Partner

Damit die Ziele von House of Encouragement (HoE) effizient, umfassend und nachhaltig erreicht werden können, arbeiten wir eng mit den folgenden Partnerorganisationen zusammen:
 

Go-Amogela Orphan Care

(G-A) ist aus den Aktivitäten der Organisationen HoE, Kerus und A2C entstanden und von diesen als Dachorganisation für diese Projekte gegründet worden. Der Stiftungsrat besteht aus kompetente Leuten aus Soshanguve und den Vertretern der drei Gründerorganisationen. Im Township Soshanguve vertritt diese Stiftung unsere Arbeit gegenüber den Behörden und setzt sich vor Ort für gemeinsame Anliegen ein. G-A trägt wesentlich dazu bei, dass unsere Projekte lokal verankert sind und die wichtige Unterstützung der notleidenden Kinder auch mit zunehmender Mitverantwortung der lokalen Bevölkerung langfristig gesichert werden kann. Sie ist auch aktiv im Fundraising, primär zuständig für Anträge für staatliche Unterstützung.

 

 

Kerus Global Education

ist eine Amerikanische Stiftung, die seit den 80-er Jahren weltweit in Entwicklungsländern eine speziell für diese Regionen entwickelte Lebensschulung „It takes courage“ lehrt. Zwei Universitätsprofessorinnen schulen Lehrpersonal, Jugendgruppenleiter, Politiker usw. in allen Aspekten des alltäglichen Lebens (von der Körperpflege und AIDS Prävention über Kommunikationsfähigkeiten bis zum selbständigen Entscheide fällen). Mit ihrer Lehre ergänzen sie die Arbeit von HoE auf erfolgreiche Art und sorgen dafür, dass tausende von Kindern von diesem lebensverändernden Konzept profitieren können.

 

 
 

Acts2Change

(A2C) ist eine Südafrikanische Stiftung. Sie arbeitet nach dem Motto „Touching lives, changing communities“ und geht in ihren Zielen weit über die Betreuung und Förderung von Waisenkindern hinaus.